• Schaukästen in der Ausstellung "Panguana - ein Regenwald und wir" (Foto: Marianne Müller)
Aktivitäten > Ausstellungen & Vorträge


Ausstellungen mit Beteiligung von Panguana



2015/2016

Ausstellung „Sehnsucht Urwald“, Regenwaldbilder aus  Brasilien und Peru von Rita Mühlbauer
Naturkundemuseum Ostbayern, Regensburg, 3. November 2015 bis 24. Januar 2016

Sonderausstellung „Sehnsucht Urwald“, Regenwaldbilder aus Brasilien und Peru von Rita Mühlbauer, Ausstellung in Kooperation mit Poema
Haus des Waldes, Stuttgart, 5. März bis 10. Mai 2015
Beitrag auf der Website von Rita Mühlbauer

Ausstellung „Regenwald“ im Ausstellungszentrum Lokschuppen, mit Ausstellungsteil über Panguana
Veranstaltungs+Kongresszentrum GmbH Rosenheim, 20. März bis 29. November 2015
Artikel im Münchner Merkur
Mitarbeit von J. Diller bei der Konzeption, Bereitstellung von Ausstellungsmaterial, zusammen mit E.-G. Burmeister (2013-2015)
Die meisten Fotos und Videos stammen von Konrad Wothe.



2014/2015

Ausstellung „Panguana – Neues Land
. Gemälde von Johannes Schießl, Schloss Spindlhof, Regenstauf, 2. März bis 22. Mai 2015
Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung

Ausstellung „Panguana – Neues Land. Gemälde von Johannes Schießl, Galerie der Sparkasse Schweinfurt, 10. April bis 6. Juni 2014
Beitrag auf in-und-um-schweinfurt.de



2013/2014

Ausstellung „Panguana – Ein Regenwald und wir“
Zoologische Staatssammlung München, 11. November bis 20. Dezember 2013 und 8. Januar bis 24. April 2014
(siehe unter Besondere Events)



2012

Ausstellung „Bilder aus dem Urwald – Panguana“. Aquarelle aus dem peruanischen Regenwald von Rita Mühlbauer
Botanischer Garten München-Nymphenburg, 24. November bis 16. Dezember 2012



2011/2012

Beteiligung an der Ausstellung „Im Dschungel“
Kinder- und Jugendmuseum München, 17. Dezember 2011 bis 4. November 2012
Mitarbeit bei der Gestaltung einer Vitrine zu Panguana (mit M. Unsöld) und Konzeption des Kinderquiz „Kinder werden zu Forschern“



2011

Ausstellung „Sehnsucht Urwald“, Regenwaldbilder aus Brasilien und Peru von Rita Mühlbauer
Museum Hofmühle Immenstadt, 19. Februar bis 30. April 2011
Beitrag auf der Website von Rita Mühlbauer

Beteiligung an der Ausstellung „Einblicke – Ausblicke – 200 Jahre ZSM“ (Mitarbeit von J. Diller bei der Gestaltung einer Vitrine zu Panguana)
Museum Mensch und Natur, München, 18. Februar bis 11. September 2011



2009

Beteiligung an der Ausstellung „Schätze der Neuen Welt – Bayerische Naturforscher in Südamerika“ (mit Material aus Panguana)
Museum Mensch und Natur, 28. März bis 28. Juni 2009

Beteiligung an der Ausstellung „Peru - neue Kunst mit alten Wurzeln“ (mit Material aus Panguana)
ZSM, 8. November 2009 bis 29. Januar 2010



2008

Ausstellung „Hexerei und Ziegenbart“ mit Pilz-Bildern von Rita Mühlbauer
Botanischer Garten München, 19. September bis 12. Oktober 2008



2002

Ausstellung „Südamerika – Menschen und Tiere – Kunst und Wissenschaft
ZSM, München, 8. Juni bis 28. Juni 2002
Beteiligung von J. Diller mit Poster „Blattzelte – Fledermäuse bauen sich ihr eigenes Dach“ (mit R. Kraft) und Poster „Die Biologische Forschungsstation der Zoologischen Staatssammlung Panguana“








Vorträge von Juliane Diller zum Panguana-Projekt


2016

22. April 2016: Veranstaltung der Regionalregierung des Departaments Huánuco, in dem Panguana liegt. Huánuco, Peru. Vormittags Vorträge, nachmittags Workshop zu Herausforderungen und Problemen des Regenwaldschutzes im Spannungsfeld des menschlichen Einflusses und „Fortschrittes“ mit Schwerpunkt Panguana



2015

25. Oktober 2015: „Panguana – Forschung und Naturschutz im peruanischen Regenwald“, Eine-Welt-Haus, München, Begleitprogramm zum Besuch der Asháninka-Delegation im Rahmen der Regenwald- und Klimapartnerschaft der Stadt München

24. Juli 2015: „Estación Biológica Panguana y las normas de conservación”; Vortrag vor einer mexikanischen Delegation und Vertretern der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Zoologische Staatssammlung München

23. Juli 2015: „Panguana – Forschung und Naturschutz im Regenwald“; Vortragsreihe NAMU Science after Work, Museum Mensch und Natur Einladung (PDF)

22. Mai 2015: Investigación y conservación en la Amazonía Peruana; Vortrag zum 50jährigen Jubiläum der Facultad de Ciencias Biológicas, Promoción „Hans-Wilhelm Koepcke“, Universidad Nacional Mayor de San Marcos, Lima

4. März 2015: „Amazonischer Regenwald – großartig und bedroht“; Vortrag zur Vernissage der Ausstellung "Sehnsucht Urwald" von Rita Mühlbauer, Haus des Waldes Stuttgart



2014

19. November 2014: „Im Dschungel Perus“, Stifterdialog „Fördern ohne Grenzen“ des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft, Essen

25. Oktober 2014: „Der grüne Kosmos von Panguana“, Symposium „Tropischer Regenwald - Panguana“, Veranstalter Hofpfisterei München, Museum Mensch und Natur, München

12. Mai 2014: Panguana – Investigación y biodiversidad en la Amazonía Peruana, Iglesia Evangélica Luterana en el Perú, Gemeindezentrum, Lima, Peru

31. März 2014: „Panguana – Faszination Regenwald“, Munich International School, Starnberg

20. März 2014: „El sector privado en la conservación de la diversidad biológica y su contribución para reducir los impactos del cambio climático – el ejemplo ACP Panguana“, I. Foro Internacional “Cambio Climático – alcances y perspectivas”, Congreso Nacional de la República, Lima, Peru

19. März 2014: „Panguana y el cambio climático“, Workshop und Arbeitstreffen der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ, Pucallpa, Peru

11. März 2014: „Panguana – Investigación científica y conservación en la Amazonía Peruana”, 1. Taller Nacional de Código de Barras de ADN, Cámara de Comercio de Lima, Peru

26. Februar 2014: „Fledermäuse und mehr – Forschung und Artenvielfalt im Regenwald von Panguana, Peru“, Elisabeth Kalcko Memorial Evening Lecture, 27. Tagung der Gesellschaft für Tropenökologie GTÖ, „Tropical Ecosystems – between protection and production“, TUM-Campus, Freising-Weihenstephan

14. Februar 2014: „Panguana – Forschung und Naturschutz im peruanischen Regenwald“; Max-Josef-Stift, München

2. Februar 2014: „Panguana – Leben und Arbeiten auf einer biologischen Forschungsstation im Regenwald“, Begleitprogramm zur Ausstellung „Panguana – Ein Regenwald und wir“, ZSM, München



2013

8. November 2013: 08.11.2013: Panguana Ein Regenwald und wir“, Einführungsvortrag zur gleichnamigen Ausstellung, ZSM, München

25. Oktober 2013: Panguana Forschung und Naturschutz im peruanischen Regenwald“, Veranstaltung zum 25jährigen Jubiläum des Centro Cultural del Perú e.V., Künstlerhaus, München

27. März 2013: „Panguana biodiversidad y conservación en la Amazonía Peruana”, Generalkonsulat von Peru in München

21. März 2013: Biodiversitätsforschung und Regenwaldschutz im Reich der Sonnenralle“, Naturwissenschaftlicher Verein in Hamburg, Zoologisches Museum Hamburg

17. Februar 2013: Der Regenwald von Panguana in Peru“, Realschule Munderkingen

6. Februar 2013: „Gefährdung der amazonischen Regenwälder - Forschung in Panguana, Peru“, Vortragsreihe Ludwig-Maximilians-Universität, Martinsried



2012

30. November 2012: Bromelienrot und Morphoblau. Mit der Malerin Rita Mühlbauer im Regenwald von Panguana, Peru“, Begleitprogramm zur Ausstellung „Bilder aus dem Urwald – Panguana“ (Aquarelle von Rita Mühlbauer, Botanischer Garten München, 23. November bis 16. Dezember 2012), Botanisches Institut, München

2. Juli 2012: „Panguana – Forschung und Naturschutz im Reich der Sonnenralle“, Festveranstaltung anlässlich der Ernennung von Panguana zu einem Naturschutzgebiet, Museum Mensch und Natur, München

13. Februar 2012: Panguana – Forschungsparadies im Tieflandregenwald von Peru”, Veranstaltung des LBV, Löwenbräukeller, München

22. Januar 2012: „Forschungsstation Panguana im peruanischen Regenwald: Modell für den Schutz eines bedrohten Paradieses“, Zoologisches Museum der Universität Heidelberg



2011

15. Juli 2011: „Panguana – faszinierende Artenvielfalt im peruanischen Regenwald“, Ornithologische Gesellschaft in Bayern, ZSM, München

3. Juli 2011: „Panguana. Forschungsparadies im peruanischen Regenwald“, Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart, Veranstaltung der SNSB zum Internationalen Jahr der Wälder

17. Februar 2011: „Panguana. Forschungsparadies im peruanischen Regenwald“, Begleitprogramm zur Sonderausstellung „Einblicke – Ausblicke – 200 Jahre ZSM” (18. Februar bis 11. September 2011), Museum Mensch und Natur, München



2009

17. Mai 2009:„Panguana – eine Forschungsstation im Urwald Perus“, Bayerischer Museumstag 2009, Museum Mensch und Natur, München

7. Mai 2009: „Panguana – Faszinierende Artenvielfalt im peruanischen Regenwald“, Begleitprogramm zur Ausstellung „Schätze der Neuen Welt – Bayerische Naturforscher in Südamerika“ (28. März bis 28. Juni 2009), Museum Mensch und Natur, München

30. Januar 2009: „40 Jahre Panguana – 1968 bis 2008“, Zoologische Staatssammlung München, Festakt zusammen mit dem peruanischen Generalkonsulat München (siehe Besondere Events)



2008

12. Dezember 2008: Biodiversidad de Fauna y Flora en la Estación Biológica Panguana, modelo para la investigación científica en la Selva Peruana - Instituto Nacional de Recursos Naturales INRENA, Lima, Peru

10. Dezember 2008: La Estación Biológica Panguana: Su historia, sus fines y los proyectos – Museo de Historia Natural, Universidad Nacional Mayor de San Marcos, Lima, Peru

5. Juni 2008: „Die Biologische Forschungsstation Panguana“; Vortrag zum Besuch der peruanischen Regenwaldbotschafterin und Asháninka-Vertreterin Jhenny Muñoz, Zoologische Staatssammlung, München

 




Über uns


Geschichte
Ziele
Panguanas Regenwald
Leitung und Verwaltung
Leben auf der Station
Juliane Diller




Forschung

Schwerpunkte
Biodiversität
Kooperationen
Publikationen


Naturschutz


ACP Panguana




Soziale Projekte

Panguanas Nachbarn
Die Asháninka
Schulprojekte

Panguana Stiftung

Ziele
Wie kann ich helfen?
Namenspatenschaften




Aktivitäten

Presse & Interviews
Ausstellungen & Vorträge
Besondere Events




Förderer

Förderer & Partner
Hofpfisterei



Kontakt  &  Impressum


Zurück zur Startseite