Festveranstaltung „Panguana wird Naturschutzgebiet“

Home / Festveranstaltung „Panguana wird Naturschutzgebiet“
Lade Veranstaltungen

Festveranstaltung „Panguana wird Naturschutzgebiet“

2. Juli 2012
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Festveranstaltung zur offiziellen Etablierung des Naturschutzgebietes Panguana durch das peruanische Umweltministerium

Nach jahrelangen, intensiven Bemühungen und vielen Vorarbeiten wurde das Areal der Biologischen Forschungsstation Panguana Ende 2011 schließlich vom Peruanischen Umweltministerium offiziell als privates Naturschutzgebiet (Área de Conservación Privada, ACP) ausgewiesen. Dieser wichtige Verwaltungsakt, dokumentiert durch einen ministeriellen Erlass (Resolución Ministerial No. 300-2011-MINAM), bedeutet für die im unberührten Primärregenwald liegende Station offiziellen Schutz vor äußeren anthropogenen Eingriffen und somit eine hoffentlich gesicherte Zukunft. Die Urkunde wurde am 10. April 2012 bei einer feierlichen Veranstaltung im Umweltministerium von Peru verlesen und übergeben.

Um diesen bedeutenden Schritt gebührend zu würdigen, veranstaltete die Hofpfisterei zusammen mit dem peruanischen Generalkonsulat in München ein festliches Event, zu dem auch Vertreter verschiedener bayerischer Ministerien sowie eine peruanische Delegation geladen waren und ein Grußwort des Umweltministers von Peru verlesen wurde.

Detail
Date: 2. Juli 2012
Veranstaltungsort
Ort: Museum Mensch und Natur
Adresse: Schloss Nymphenburg
München, 80638 Deutschland

+ Google Karte
Veranstalter
Organisation: Panguana
Telefon: +49 89 330 29 16-25
Email:
Website: panguana.de