Juliane Diller erhält Bundesverdienstkreuz

Juliane Diller erhält Bundesverdienstkreuz

Für Ihren herausragenden Einsatz für Natur und Menschen des peruanischen Regenwaldes wird Prof. h.c. Dr. Juliane Diller, Stifterin der Panguana Stiftung und Mitglied des Stiftungsrates des Deutschen Stiftungszentrums, mit der höchsten Anerkennung der Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl geehrt.

Sie rettet den Regenwald, der ihr als junge Frau das Leben gerettet hat: die Stifterin Panguana Stiftung. Für ihr Engagement wird sie jetzt mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier verlieh ihr am 7. Juni 2021 die Auszeichnung im Berliner Schloss Bellevue. “Das ist eine große, außergewöhnliche Ehre und eine bedeutsame Anerkennung und Bestätigung unserer Arbeit”, sagt Juliane Diller zur Auszeichnung im Interview mit der Süddeutschen Zeitung.